Home




Corona hat auch uns im Griff:

Die LandFrauen aus Dudensen-Bevensen haben ihre Nähmaschinen surren lassen und viele Arten Atemmasken genäht. Sie spendeten diese z. B. der LebensRaum GmbH in Nöpke, der PhysioTherapie Wojcicki in Hagen und dem Ambulanten Pflegedienst Niemeyer in Neustadt.

Unser Ministerpräsident Weil findet es gut, das Video findet ihr hier.



Unser Programm 2020/2021 ist in Arbeit!

Freut euch auf:

Juli: Nandus, Alpakas und Co.
August: Alter Adel, starke Frauen und ein Kirchenbau am Sumpf
September: Kaffee trinken der Mitglieder 70+
Oktober: Die aromatische Hausapotheke
November: Wilhelm Busch und seine Frauen
... und das Quilt-Wochenende
Dezember: "Besinnlich is' nich'"

usw. :-)


Ehrung bei der Jahreshauptversammlung 2020:

Heike Schnepel, stellvertretende Vorsitzende des Niedersächsischen LandFrauenverbandes (NLV), referierte bei unserer Jahreshauptversammlung über die vielfältigen Aufgaben des NLV und wofür die Beiträge, die die Vereine jährlich abführen, benötigt werden. Gleichzeitig konnten Heike Schnepel und die bei Vorsitzenden Lore Niemeyer und Heike Wetscheck auch Mitgliedern für langjährige Mitgliedschaften gratulieren:

Irmgard Ahrbecker, Inge Falldorf, Heike Wetscheck, Margrit Kliem, Heidrun Ridder, Lore Niemeyer (v. r.) und Heike Schnepel im Hintergrund


 

Bei unserer letzten Veranstaltung im Jahr 2019, der Weihnachtsfeier, haben wir uns bei Heike und Raimund Wetscheck verabschieden müssen. Das Wirtsehepaar, das uns seit vielen Jahren nicht nur den Raum für die Veranstaltungen gab, sondern uns auch stets mit Rat und Tat zur Seite stand, tritt den wohlverdienten Ruhestand an. In einem kurzen Sketch gaben "Maja" (Elisabeth Leseberg) und "Willi" (Heidi Lüßenhop) einen kleinen Rückblick in die Vergangenheit und der Vorstand überreichte mit lobenden Worten von Lore Niemeyer ein Präsent. Froh sind nicht nur die LandFrauen darüber, dass es unter der Leitung von Jendrik Homeyer mit dem Gasthaus Beermann nahtlos weitergehen wird.