Home

NEIN, aber unsere Weihnachtsfeier im Dezember 2021
musste ausfallen und die möchten wir gern mit euch nachholen!

Alles ist wie immer, nur das Datum ist anders:

Mittwoch, 27. April 2022, um 19:00 Uhr starten wir
im Gasthaus Beermann in Dudensen.


Als Referentin kommt Pastorin Franziska Oberheide zu uns mit dem Thema:

Wie hat sich Weihnachten verändert?

Bitte meldet euch bis zum 20.04.2022 bei 
Lore Niemeyer, 05034 4116, oder
Heike Wetscheck, 05034 870195, an.
Gäste sind herzlich willkommen!

Wir bitten bei der Anmeldung um Vorkasse von 20 EUR für das
Essen (Ente, Rotkohl, Klöße etc.)!

Endlich sehen wir uns wieder!

 

 

 




Der LandFrauenverein Dudensen-Bevensen,
hat ein interessantes Programm zusammengestellt.

Auch wenn ein Ende der Corona-Pandemie nicht in Sicht ist,
können die Veranstaltungen durch Einhalten der aktuell geltenden
Bestimmungen stattfinden. 



 

Kurz vor den Oster-Feiertagen überraschten die beiden Vorsitzenden, Lore Niemeyer und Heike Wetscheck, alle Mitglieder mit einem netten Blumen- und Kartengruß! 
Persönlich überbrachten sie insgesamt 80 hübsch eingepackte Narzissen und die Geste war eine willkommene Abwechslung in der schwierigen Zeit.

Der Vorstand bedankt sich hiermit für die Treue und für das Verständnis, dass leider immer noch keine Veranstaltungen stattfinden dürfen.

Hier ein kleine Foto-Auswahl der Überraschungstour:


ca. 80 Töpfchen wurden hübsch verpackt und mit Kartengruß versehen
(Lore (links) und Julia Niemeyer)

(Lore Niemeyer, Sandra Büchau, Heike Wetscheck)
Besuch bei Sandra Büchau...


und Heidi Lüßenhop...


Elisabeth Leseberg wurde ebenfalls angetroffen...


Margrit Wulff und...


... und Mariella Friedrich freuten sich über den Gruß,


wie auch Vorstandsmitglied Margrit Mehring!



Das war eine gelungene Aktion - Herzlichen Dank!

 

*******

 

Liebe Mitglieder und Interessierte,

weiterhin müssen wir leider unsere Veranstaltungen

wegen des anhaltenden Infektionsgeschehens absagen!



Wir brauchen noch eine Weile Geduld!

Sobald das Pandemiegeschehen es zulässt,
werden wir die neuen Termine mitteilen.



Wer nicht fragt....

Auch wenn keine Versammlungen stattfinden,
ist der Vorstand im Einsatz - mit Erfolg:
Margrit Mehring hatte sich bei der Raiffeisen-Volksbank eG Neustadt-Hagen um einen Zuschuss für einen Beamer beworben. 800 EUR hat unser Verein aus der Gewinnausschüttung der Bank bekommen!



Margrit Mehring, 2. v. rechts

Wir bedanken uns herzlich bei der
Raiffeisen-Volksbank Neustadt-Hagen für die großzügige Spende!